SPD-Kreisverband Rhön-Grabfeld

...auf unserer Website.

Wir freuen uns, dass Sie mit dem Besuch unserer Internetseite Interesse an unserer Partei, unseren Personen und unseren Positionen zeigen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Durchstöbern und freuen uns, wenn wir uns bei einer unserer Termine persönlich kennenlernen.

Ihr

René van Eckert
Kreisvorsitzender

Banner Mitglied werden

Sie wollen Martin Schulz und die SPD in Deutschland, Bayern und Rhön-Grabfeld unterstützen und sich aktiv für Toleranz und Vernunft einsetzen?

Werden Sie Mitglied in Deutschlands ältester Partei.
Werden Sie Mitglied in der SPD!

>online beitreten< oder >pdf-Dokument< zum Ausdrucken
(Infos zur SPD-Mitgliedschaft)

Neugründung eines SPD-OV Augsfeld-Oberhohenried-Sylbach

von SPD-Unterbezirk Rhön-Haßberge
23. Mai 2017 | Ländlicher Raum

UB-Vorsitzender Matthias Kihn, Werner Holzinger, OV-Vorsitzende Oberhohenried Roswitha Krauser, OV-Voristzender Sylbach Reiner Greich, OV-Vorsitzender Haßfurt und 3. Bürgermeister Stephan Schneider, und OV-Vorsitzender Augsfeld Alexander Dürrbeck.

Zu einer gemeinsamen Sitzung trafen sich die OV-Vorsitzenden und Mitglieder der SPD Ortsvereine Augsfeld, Oberhohenried und Sylbach, um die Weichen für einen Zusammenschluss mit Gründung eines neuen Ortsvereins zu stellen.

mehr…

Halten facebook, Twitter und andere das deutsche Gesetzbuch für nicht mehr als eine unverbindliche Empfehlung? Dies ist zumindest die Meinung des Würzburger Rechtsanwaltes Chan-Jo Jun, der den spektakulären Fall eines verleumdeten Syrers zuletzt gegen Facebook führte. Die sozialen Medien würden verleumderische Fakenews und strafbare Beleidigungen auf ihren Seiten dulden, weil dies ihnen Traffic und damit Geld bringe.

mehr…

Innovative Technologie aus Haßfurt

von Sabine Dittmar
19. Mai 2017

Sabine Dittmar trifft beim „Innovationstag Mittelstand 2017“ CEO von IR-Systeme

2017 05 17 Innovationstag

Tanzrollator und mobile Leichtbau-Sauna – zwischen den neusten Erfindungen traf die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar am Donnerstag auf dem „Innovationstag Mittelstand 2017“ des Bundeswirtschaftsministeriums in Berlin Uwe Wissendheit, den CEO von IR-Systeme GmbH & Co KG aus Haßfurt, und sein Team. Die Firma entwickelt Hard- und Software für die Fernsteuerung von Maschinen oder fahrerlosen Transportsystemen. Mit ihren innovativen Technologien gehört dem Unternehmen nicht nur die Zukunft – bereits jetzt ist die Firma international aktiv und gut vernetzt.

Beim „Innovationstag Mittelstand“ wurden von mehr als 300 kleinen und mittleren Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen präsentiert, deren Entwicklung durch das Bundeswirtschaftsministerium finanziell unterstützt wird. Sabine Dittmar zeigte sich von den Innovationen aus ihrem Wahlkreis beeindruckt und wünschte dem Unternehmen und seinem CEO weiterhin viel Erfolg!

Unser Bild zeigt die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar (re.) im Gespräch mit Uwe Wissendheit, CEO der IR-Systeme GmbH & Co KG.

Foto: Büro Sabine Dittmar / Felix Lichtenberg

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 25.05.2017
    Christi Himmelfahrt / Vatertag | mehr…
  • 28.05.2017, 12:00 Uhr
    Infostand der SPD beim Pfingstmarkt | mehr…
  • 29.05.2017 – 02.06.2017
    Sitzungswoche Deutscher Bundestag | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.556.385.080 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren